April 2019

Die Compagnie de Boule Lübeck startete am 13. April mit vier Teams in die Ligasaison


Die Wetterprognose für den Tag hätte kaum schlechter sein können. Der Wettergott hat aber ein klein wenig Rücksicht genommen und die Spiele konnten unter regulären Bedingungen stattfinden.
In der Nordliga trafen in der ersten Begegnung gleich zwei CdB Teams aufeinander. Die personell verstärkte und leicht favorisierte Mannschaft CdB 1 traf auf gut aufgelegte Xer, die sich im Ergebnis verdient mit 3:2 durchsetzen konnten.
CdB X spielte danach gegen eine Mannschaft vom HRC, die durch Krankheitsausfälle geschwächt, nur mit 5 Spielern antreten konnten. Die Hamburger zeigten sich sportlich und haben allen Respekt für Ihren Auftritt verdient. CdB X setzte sich mit 4:1 ungefährdet durch. Spannender war das Spiel von CdB 1, die jetzt gegen den ABC 1 einen Fehlstart in die Liga vermeiden wollten. Dies gelang mit einem 4:1 souverän.

CdB 3 reiste in der Oberliga A nach Lemsahl und musste sich dort den Hausherren geschlagen geben. Aber auch hier brachte das Team das zweite Spiel nach Hause und kann sich über einen gelungenen Start freuen.
CdB 4 traf in Boostedt auf die Ligafavoriten aus Heide, die Ihrer Rolle gerecht auch hoch gewannen. Trotz deutlicher Niederlage wurde die zweite Begegnung konzentriert angenommen. Wie alle anderen Teams konnte dann auch CdB 4 die zweite Begegnung für sich entscheiden und ebenfalls mit einem Sieg in die Saison starten.

Als Resümee bleibt festzustellen: Ein erfolgreicher Start aller Mannschaften!

Matthias


 

Fotos von Frazy






März 2019

Die Wintersaison ist beendet und wir starten nun in die Sommersaison!


Die Platzierungen:
1. Michel
2. Thomas
3. Rainer
Herzlichen Glückwunsch!









Holstentorturnier 03./04. August 2019


Wie bereits im Oktober angekündigt, wird die Compagnie de Boule auch 2019 wieder das internationale Holstentorturnier in Travemünde ausrichten. Wie auch in den letzten Jahren wird es am Freitag die Gelegenheit zum freien Spiel geben. Am Samstag findet dann das Triplette Turnier statt.  Das Doublette Turnier startet am Sonntag. Beide Turniere sind lizenzfrei!
Die Anmeldungen starten am 01. März 2019. Für das auf 512 Teams limitierte Doublette Turnier endet die Anmeldefrist am 24. März 2019. Anmeldungen für das Triplette Turnier sind auch noch danach möglich. Gleich Anfang April werden die Startplätze für das Doublette per Losverfahren vergeben. Die Anmeldebestätigung ist keine Bestätigung für einen Startplatz! Es ist die Quittung dafür, dass die Anmeldung funktioniert hat. Sollte die Anmeldebestätigung nicht ankommen, möchten wir Euch bitten, zuerst den Spam Ordner zur prüfen.






Februar 2019

Trainingswochenende mit Sönke Backens


Am Freitag den 15.02. startete das Trainingswochenende der Compagnie de Boule. Sönke hat den Weg an die Ostsee angetreten um uns ein paar Tipps und Ideen mit auf den Weg in die Saison zu geben. Passenderweise haben wir uns in einer Sportlergaststätte mit dem Namen Anpfiff getroffen. Die Erwartungen konnten unterschiedlicher nicht sein. Gibt es auch etwas zu Essen? Verrät er mir das Geheimnis, warum das Schießen nicht klappt? Vielleicht kann ich ein paar Denkanstöße mitnehmen?
Nach gut zweieinhalb Stunden haben wir gemerkt, dass die Zeit um war und wir gerne noch länger gelauscht hätten. Die Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen. Es gab Essen und Trinken, Gedankenanstöße, Gedankenaustausch und Erklärungen, warum das ein oder andere nicht klappt.
Voller Motivation ging es in den zweiten Tag. Nach kurzen Erläuterungen ging es in zwei Gruppen an die Praxis. Verschiedene Legetechniken standen im Mittelpunkt. Sönke zeigte unterschiedliche Trainingsvarianten und korrigierte mit Videotechnik, persönlichem Geschick und viel Sachverstand die Übungen. Am Ende des Tages waren alle hoch zufrieden und voller Lust, das Erlernte umzusetzen und zu stabilisieren.
Also stand dann am Sonntag ein Turnier auf dem Programm. Aber wie starte ich in einen Wettkampf? Auch hierzu bekamen wir zunächst eine knappe Stunde lang Hinweise und Anregungen. Danach ging es an die Kugeln. Hoch konzentriert wurden die Begegnungen angegangen. Das sachkundige Auge war überall und man hörte: "Denk dran, was Du gestern gelernt hast." Sönke war mit viel Engagement bei den Spielern und gab Ratschläge zur Taktik und zum Miteinander in den Mannschaften. Am Ende standen als ungeschlagene und verdiente Sieger Kai-Uwe und Christian fest.   Es wurde viel gelacht, intensiv trainiert und miteinander gesprochen.
Ein tolles Wochenende, das wir bestimmt wiederholen werden.





 





November 2018

HTT 2019


Auch 2019 veranstaltet die Compagnie de Boule wieder das internationale Holstentorturnier.
Das Turnier startet wie gewohnt am ersten Augustwochenende. Am Samstag (03. August) findet das Triplette Turnier, an dem letztes Jahr 399 Teams teilgenommen haben, statt. Das in den letzten Jahren ausgebuchte Doublette Turnier rundet das Wochenende am Sonntag (04. August) ab. Eine Anmeldung ist ab dem 01. März 2019 auf unserer Homepage (www.cdb-lübeck.de) möglich.











Besucher seit 11.06.2012
linkbuilding